Freiwillige Feuerwehr Walheim
// Einsatzabteilung / Einsätze / Einsätze 2016 / Einsatz am 17.04.2016
 
Unbekannter Geruch

Am Sonntag 17. April 2016, wurde die kleine Schleife Nacht um 18.05 Uhr mit der Meldung "G2, unbekannter Geruch, Kaiserstraße" alarmiert.
An der Einsatzstelle eingetroffen roch es stark nach verbranntem Essen. Da weder auf Klingeln noch Klopfen reagiert wurde, stieg die Feuerwehr durch ein geöffnetes Fenster ein. Die Bewohnerin hatte bereits das Essen entfernt und mittels Dunstabzugshaube und Fenster die Wohnung belüftet.
Aufgrund ihrer Bemühungen hörte sie die Einsatzkräfte nicht. Nach kurzer Lageerkundung unterstützte man die Belüftungsmaßnahmen der Bewohnerin und konnte nach Eintreffen der Angehörigen den Einsatz beenden.

Ausgerückte Fahrzeuge:
MTW 19/1 LF 16

Notruf 112

Counter
Besucher seit 4. Januar 2012